Dienstag, 30. August 2016

Entschuldigt bitte die Verspätung, aber...

...wer bitte hat an der Uhr gedreht?

Her, ihr Lieben,

so viel Zeit ist vergangen und so wenig hab ich diese Woche zu zeigen. Aber ein bissl was:


Am Kissen für Emilia saß ich besonders lange dran. ich hab 5 Stickdateien miteinander kombiniert und das Bild hatte so nicht im Rahmen Platz. Man sieht's hier nicht, aber das Knifflige daran war, dass sich die Herzlinie unter der Maus und die Graslinie von rechts her genau treffen. Aber so probierte ich endlich mal was Neues ;o)


Dann noch ein Fliegermäusle für Bernhard...

Ihr wisst schon, von Stickherz...


Und dann wird ich wieder mit zwei Ponykissen beauftragt und hab mal mitgestoppt:








Ich hoffe, ich hab euch nicht gelangweilt, mit diesen ewig gleichen Aufträgen.

Ich möchte mich auf jeden Fall ganz herzlich bei euch für eure lieben Kommentare bedanken. Das tut so gut so zwischen den vielen Aufträgen und der motzenden Meute, der mal das Essen nicht schmeckt, mal die Lieblingshose leider nicht innerhalb von ein paar Stunden gewaschen und getrocknet ist, die das Zimmer selbst aufräumen muss,... Einfach DANKE!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Alles Liebe,

Birgit

Kommentare :

  1. Liebe Birgit,
    auch diese Kissen sind einfach ein Traum. Bin zwar kein kleines Mädchen mehr, aber am liebsten hätte ich auch so ein Kissen. Mag die einfach so sehr :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Birgit,
    du bist aber auch ein fleißiges Lieschen und kannst so stolz auf dich sein wie du das alles wuppst. Ich kann da nur meinen Hut ziehen, habe ich doch schon meinen Schaff mit zwei Kids..lach...
    Deine Arbeiten begeistern mich wie stets. Vor allem beeindruckt bin ich heute von dem riesigen Bildschirm an deiner Sticki, dagegen sieht ja der von meiner Gretel aus wie ein Guckloch..lach...
    Ich gebe dir heute eine extra Kraft spendende mit ganz viel lieben Gedanken gespickte Umarmung mit in die Woche
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit!
    Ich bin auch wieder im Lande ;-) Die Ferien sind jetzt wieder vorbei und dann heißt es wieder ran an die Nähmaschine! Deine Kissen sind alle wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    ich musst gleich mal herzhaft lachen, das kannte ich auch. Bei "Vieren" meckert immer einer über das Essen, da kann man sich als Mama auf den Kopf stellen und weiß immer schon wer motzt.
    Deine Werke sind wunderschön und das glaube ich dir sehr gerne, wie schwierig und aufwändig das Kissen ist, das können sich die Kunden gar nicht vorstellen, auch wie lange das Sticken dauert. Aber das Ergebnis ist einfach der Knaller.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    deine Kissen sind sooo schön. Ich finde sie allerliebst und sollte ich mal so eines verschenken wollen (können), werde ich mich an dich wenden.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie zauberhaft.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    ich bewundere sie immer wieder, deine Werke!!!!wenn ich mir vorstelle, wie lange du an solch einem Kissen sitzen musst....
    Grinsen musste ich ja über Bernhard... wer bitte nennt sein Kind Bernhard??? :-)
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    wie immer als wunderbar.
    Und lass die Kinder doch motzen, sie werden sich schon wieder abregen... auch eine Mama hat noch ein eigenes Leben.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen