Sonntag, 15. November 2015

Der erste Winterengel ist da!


 Hej, liebe Leser,

ab und zu gab's bei uns am Morgen einen kleinen Vorgeschmack auf den Winter. Da hat sich doch schon der erste Winterengel breit gemacht. Mir soll's recht sein. Aber ob man schon Eislaufen kann?


 
 
Ich hatte einmal so eine blaue Tilda Stoff Phase... aus diesen 2 (eigentlich 3, wenn man den Zaun genauer ansieht) Stoffen ist dieses Kissen entstanden (Stickdatei: stickshop):


 
 
Eine Freundin hat mich gebeten für ihre Schwester ein Kissen zum 40er zu machen, mit Hüttenflair, weil sie im Frühling in den Bergen eine Hütte errichten. Ich wollte das Motiv von oben nehmen, aber das kam nicht so gut an. Und rot sollte es sein. Außerdem. Ich hab mal die Stöffchen gewählt und eine Skizze gemacht. So soll's dann aussehen, am Donnerstag muss es spätestens fertig sein:

 
Ach ja, und den kleinen hab ich den verkratzten (jaaaaa, das war Papa, schon beim Zusammenbauen vor einem Jahr zum ersten Geburtstag von Mika) und verschmierten Tisch mit Green Gate Wachstuch überzogen. Und für die Stühle hübsche Tilda Sitzkissen genäht. Ein Kissen für's Bänkle folgt noch. Vielleicht weniger mädchenhaft, grau weiß kariert oder so...



 
Und könnt ihr euch noch erinnern? Letzte Woche habe ich für jemanden einen Stickherz Ballon gestickt und sie hat daraus ein Kissen gemacht. Guckt: ich finde, es ist besonders hübsch geworden!

 
Dann habe ich für unseren Jüngsten diese Hose genäht:
 

Er war sehr süß, hat sie gleich angezogen, Hände in die Taschen gesteckt, zum Spiegel abgerauscht und eine Weile nicht mehr gekommen. Dann schon wieder, strahlend, und sie jedem Familienmitglied noch einmal vorgeführt. Da geht der nähenden Mama das Herz auf!



Kennt ihr dieses Buch? Sehr empfehlenswert. Damit kann man tolle Karten zu jedem Anlass gestalten, schon mit den Allerkleinsten. Es sind auch viele Weihnachtsmotive drin:
 

 
Wir haben eine Karte zur Geburt des dritten Kindes gemacht:
 
 
 
Und schaut her, bei uns hat's geschneit:
 
 
 
Ich hab nun alle Grannys für die Schneeflöckchendecke beisammen. Dass ich da noch ein bisschen Zeit brauchen werde um sie zusammenzuhäkeln hatte ich beim letzten Post irgendwie verdrängt... Ihr müsst euch also noch ein bisschen gedulden. Nächste Woche hat unser Mika seinen zweiten Geburtstag. Ich werde noch Einiges für ihn machen, das hat natürlich höchste Priorität. Darum versprech' ich nicht zu viel für nächsten Sonntag!
 
 
Jetzt werde ich es mir auf jeden Fall mit einer Tasse Tee und diesem Buch hier auf der Couch gemütlich machen (die ganze Meute ist mit Papa außer Haus!!!!!!):
 
 
 
Monatelang hab ich mich darauf gefreut, diese Woche ist es mit der Post angekommen, also ganz druckfrisch, quasi noch warm :-)
 
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche!
 
Alles Liebe,
 
Birgit
 
 







Kommentare :

  1. Liebe Birgit,

    dein Tildaengel ist sooooooo schön, der würde bei mir auch gut passen *lach*. Du warst wieder so fleißig und so schöne Sachen hast du gemacht. Dein kleinster ist ja süß.
    Ich bin schon gespannt auf das rote Kissen. Ich wünsche euch einen schönen Geburtstag für Mika.
    Liebe Grüße
    Irmgard, die sowas von keinen Plan hat, sehr zum Leidwesen von Herrn Karoliebe *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    och ist das heute aber wieder schön bei dir. Dein Tilda-Engel mit den Schlittschuhen ist zum niederknien, der dicke "Pelzmantel und die feschen Schlittschuhe machen die Dame herrlich elegant. Ich mag sie soooo sehr. Auch dein blaues Kissen ( ich habe ja auch ein hemmungslose Schwäche für Tilda Stoffe..kicher..) ist super. Bin schon gespannt auf das rote Kissen, der Entwurf und die Stoffwahl gefallen mir schon mal richtig gut. Aber die Krönung finde ich ja heute deinen aufgehübschten Tisch samt Prinzessinnen-Sitzkissen. Da wird mein Mädchenherz ganz warm, es ist traumhaft. Dein gestickter Heißluftballon hat sich ebenfalls zu einem sehr schönen Kissen gemausert. Ach und die vielen Sterne, ein ganzer Sternenhimmel..ich freue mich schon darauf sie als Decke bewundern zu dürfen. Die Hose für Mika ist aber auch knuffig und es ist klasse das er sich gleich so wohl darin gefühlt hat, zu recht geht dir da dein Mama-Näh-Herz auf. Huch jetzt geht mir langsam die Puste aus, ich hoffe ich habe nix vergessen..zwinker...
    Sende dir die liebsten Grüße Sandra

    AntwortenLöschen