Sonntag, 5. Juli 2015

Diese Woche hab ich...

Hey, ihr lieben Leser,


diese Woche hab ich geschwitzt, mein Nähzimmer ist das heißeste Zimmer im Haus. Aber wir wollen ja nicht schimpfen, endlich ist der Sommer da und mit einem kühlen Drinkle lässt es sich auch im Nähzimmer gut aushalten. In unserem erweiterten Familienkreis gab's Nachwuchs, eine kleine Greta kam zur Welt:

Ein Windelutensilo,

ein Knistertuch

und eine Mutterkindpass-Hülle mit innen einem Fach für die e-card (sorry für die schlechte Bildqualität...), bestickt mit Stickdateien von Ginihouse, wurden dem kleinen Mädel geschenkt.



Es kamen auch Zwillinge zur Welt, für die wurden Lätzle und ebenfalls Mutterkindpass-Hüllen gewünscht. Bedingung war, dass auf keinen Fall auch nur ein Tüpfchen rot auf den Hüllen sein durfte... für die zwei Jungs:

 
Zwei Herzen mach ich bei Aufträgen meistens noch dazu, wenn ich Zeit habe. 



da ist nix Rotes zu finden, oder?

 
 Für eine Freundin, die ich einmal versetzt habe, vor lauter Aufregung, weil an diesem Tag meine Stickmaschine geliefert wurde, habe ich dieses Küchentuch bestickt. Sie ist Französischlehrerin, drum fand ich's passend:



Im Bekanntenkreis kam noch ein Büable zur Welt, für das ein Hund mit Knisterohren gewünscht wurde. Das ist am Marktstand immer der "Renner", die Idee stammt von diesem Buch :"Selbst gemachte Babysachen. Kleidung, Spielsachen und vieles mehr", erschienen im DK Verlag.
Und weil das Büable einen großen Bruder hat, hab ich für den noch einen "Megafresser" (Stickdatei von sew dreams) gemacht. Die Probleme eines Dreijährigen werden ja nicht unbedingt weniger, wenn man großer Bruder wird!


Für unseren Jüngsten, Mika, hab ich auch genäht: zwei Lätzle, mit Ginihouse Stickdateien bestickt,

...ich hoffe er kleckert nicht :o)...


Meine Ideen und Aufträge sammle ich übrigens immer hier:



Mit einem Bildchen von unserer Deko vor der Haustür verabschiede ich mich wieder bis nächste Woche:


ich wünsche euch eine gute Zeit, genießt die Sonne und habt Freude am Handarbeiten!

Alles Liebe,
eure Birgit


PS: das Handquilten geht leider nur schleppend voran... wahrscheinlich brauch ich noch zwei Wochen, bis ich das Endergebnis präsentieren kann.

PPS: Ich kenn mich auch noch nicht so recht mit dem computertechnischen Kram aus. Ist ja keine Nähmaschine. Ich möchte auf jeden Fall noch einen schönen Header kreieren und mich informieren, wie man sich bei mir als Leser eintragen kann. Und bessere Bilder machen...

Kommentare :

  1. Hallo liebe Birgit,

    sehr fleißig warst du, tolle Sachen !!! Bei der Hitze komme ich zu gar nix ausser schwimmen und schwitzen. Hast du die neue datei von Ginihouse gesehen? Die finde ich megagenial !!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich heut morgen gesehen! Zuckersüß... Sollte Frau auf jeden Fall haben ;o)

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    ach wie schön und was warst du fleißig. So viele schöne Sachen hast du gemacht und wie ich sehe schon eine Menge Stickdateien, wenn das mal nicht so endet wie bei mir *lach*.
    Die Idee deiner Türdeko finde ich klasse und das gefällt mir auch richtig gut.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmgard,

    doch, das wird auch so enden. Die fleißigen Entwickler der Stickdateien sollen ja auch ihr Geschäft machen. Und noch eine Parallele: ich hab nicht einen Bruchteil von Schuhen so viel wie ich Stickdateien hab. Frau muss Prioritäten setzen, oder?

    AntwortenLöschen